Alles begann in einer Garage

Vor mehr als 40 Jahren begann Franz Fuchs, nach dem Vorbild vieler erfolgreicher Weltkonzerne in seiner Garage und legte so mit der Gründung der Firma Funktechnik Ges.mbH Sattledt den Grundstein für ein innovatives Unternehmen für alle Belange der drahtlosen Kommunikation. Was als 1-Mann-Betrieb mit dem Vertrieb von HBC-electronic Sprechfunkgeräten für das Transportgewerbe und für kommunale Einrichtungen in Österreich begann, ist nun ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen, das als Komplettanbieter für professionelle, sicherheitsrelevanter drahtloser Kommunikation in seiner Marktnische zu den führenden Firmen Österreichs zählt.

1979
1974
Gründung
1979
1974

Gründung der Firma Funktechnik Ges.mbH Sattledt

Firmengebäude
1984
1984

Bezug des neuen Firmengebäudes und Erweiterung des Produktportfolios auf Autotelefone Netz B und Funkfernsteuerungen für Forstseilwinden.

1984
1984
Autotelefon
1985
Autotelefon
Autotelefon
1985

Der Geschäftsbereich Autotelefone wird durch die Einführung des C- Mobiltelefonnetzes in Österreich wesentlich erweitert und Funk Fuchs wird zu einem der bedeutendsten Vertriebs- und Servicepartner von Siemens in Oberösterreich!

Portfolio
Kran
1989

Ab sofort bietet Funk Fuchs HBC-Funkfernsteuerungen für Industriehallenkrane und in weiterer Folge auch für Baukrane, Betonpumpen und diverse Sondermaschinen in seinem Produktportfolio an.

Kran
1989
1998
Übernahme
1998

Mit der Übernahme des Geschäftsbereiches BOSCH-Funk vom Linzer Boschdienst DELTA gelingt es, den Kundenstock und das Angebot bei Sprechfunkgeräten massiv zu erweitern.

Firmengebäude
1999

Der Platz im bisherigen Firmengebäude wird aufgrund des Erfolges zu klein. Daher übersiedeln die Bereiche Funkfernsteuerungen und Sprechfunk in das neu adaptierte Gebäude Hauptstraße 4.

1999
2002
20 Mitarbeiter
2002

Wir begrüßen unseren 20. Mitarbeiter im Funk Fuchs Team!

Datenfunk
2005

Datenfunk für spezielle Industrieanwendungen ergänzt als neuer Produktbereich das bisherige Leistungsspektrum von Funk Fuchs. Damit avanciert das Unternehmen zum Komplettanbieter in Sachen drahtloser Kommunikation.

2005
2010
Abgabe
2010

Mit der Abgabe der Telekommunikationssparte an GS Tele konzentriert man sich nun zu 100% auf Sprechfunk, Datenfunk und Funksteuerung.

Umzug
2014

Mit dem Einzug ins „neue Wohlfühlgebäude“, das nach Feng Shui ausgerichtet wurde, sind nun wieder alle Bereiche vereint!

2014