<< Zur Produktübersicht

CT-DECT Plus Headset

Alle Teilnehmer kommunizieren drahtlos und vollduplex.

In der Standardausführung können so bis zu fünf Personen miteinander kommunizieren, mit einem optional erhältlichen CT-DECT-Plus Case oder einer CT-DECT- Plus Conference ist das Netzwerk auf bis zu acht Personen erweiterbar.

Das in der Gehörschutzschale integrierte Digitalfunkgerät des CT-DECT-Plus Headsets überträgt per Funk die Sprache, die von einem geräuschkompensierenden Spezialmikrofon aufgenommen wird. Ein technisches Feature für ein großes Plus an Arbeitssicherheit, da es dem Träger ermöglicht, trotz Schalldämmung Umgebungs- oder Warngeräusche wahrzunehmen. Um Hörschäden zu vermeiden, werden diese Umgebungsgeräusche automatisch auf 85 dB reduziert.

Die notwendige Betriebsspannung des Headsets liefert in jedem Fall ein wiederaufladbarer Hochleistungsakku, der ebenfalls in den Gehörschutzschalen eingebaut ist. Die Sendeleistung ist nicht gesundheitsgefährdend, da die Werte im Mittel nur bei 10 mW liegen.

Foto: CeoTronics AG

E-Mail

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Produktinfos

Mehr Infos?

Wir bieten Ihnen zahlreiche Dateien mit Detailinfos an.