<< Zur Produktübersicht

Kenwood WD-K10BS

Basisstation für 1.9 GHz DECT Intercom-System

Dieses Gerät ist für die Dauerinstallation vorgesehen.
Die Basisstation WD-K10BS lässt sich sowohl in Gebäuden als auch im Freien installieren. Zwei Audio-Ausgangsanschlüsse lassen sich zum Anschluss von Lautsprechern oder Megafonen nutzen, sodass Durchsagen an alle möglich sind. Für die andere Richtung stehen zwei Audio-Eingangsanschlüsse für Informationen über das System zur Verfügung.

Die Basisstation WD-K10BS ist das Herz eines Stand-alone-Systems – und ideal für Erstanwender. Bis zu 10 Transceiver können gleichzeitig an den Gesprächen teilnehmen.

Um die Fläche des abgedeckten Gebiets zu vergrößern, lassen sich bis zu 4 Basisstationen WD-K10BS verketten. (Hinweis: Die Anzahl der simultan kommunizierenden Transceiver, pro Basisstation, beträgt maximal 10.)

Obwohl die Basisstation WD-K10BS vorrangig innerhalb von Gebäuden eingesetzt werden dürfte, ist sie wirkungsvoll vor Staub und Wasser geschützt (IP54). Dadurch kann sie im Freien an überdachten Orten installiert werden. Die Basisstation WD-K10BS kann praktisch überall installiert werden, beispielsweise unter einem Dach oder an einer Wand. Die mitgelieferte Montageplatte vereinfacht die Installation.

  • Einfaches Einzelsystem (Basisstation + Transceiver)
  • Dank Basis-Link-System lässt sich die Reichweite erhöhen
  • Audio- Ein- und Ausgänge für Durchsagen über ELA-Anlagen
  • Staub- und wassergeschützt für den Einsatz im Freien
  • Einfach konstruiert für flexible Montage
  • Bis zu 4 Basisstationen lassen sich miteinander verlinken, um eine größere Flächenabdeckung zu erreichen
  • Bis zu 64 Transceiver können im Hörmodus betrieben werden. Wenn ein freier Kanal zur Verfügung steht, kann jederzeit in den Normalmodus geschalten werden, um eine 2-Wege-Kommunkation zu gewährleisten

Einfach und freihändig im Voll-Duplex nutzbar
Bis zu 10 Personen können gleichzeitig sprechen
Anmeldefreier Betrieb innerhalb der EU


Die WD-K10-Serie ist das KENWOOD-DECT-Intercom-System und bietet einfache Vollduplex-Freisprecheinrichtungen für die simultane Zwei-Wege-Kommunikation. Das digitale DECT-Intercom-System ist mobil und flexibel einsetzbar.
Im alltäglichen Gebrauch erleichtert es dem Personal das Führen von Gesprächen und die Koordination von Arbeitsabläufen, jederzeit und überall - drinnen wie draußen.
Digitale Kommunikation sichert qualitativ hochwertige Übertragung, was bedeutet, dass Nachrichten und Anweisungen klar verständlich weitergeleitet werden. Weil das DECT-System auf 1,9 GHz arbeitet, kann dieses Intercom-System mit WLAN-Geräten, die bei 2,4 GHz oder 5 GHz betrieben werden, parallel eingesetzt werden.

Typische Reichweite: etwa 30 m bis 300 m.

E-Mail

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Produktinfos

Mehr Infos?

Wir bieten Ihnen zahlreiche Dateien mit Detailinfos an.