CT-DECT Case

lizenz-, gebühren- und anmeldefrei und für alle CT-DECT-Nutzer mit GSM  oder Funk-Anschluss verfügbar

Nicht selten finden Arbeitseinsätze an unterschiedlichen Orten unter widrigsten Umgebungsbedingungen statt. Für solche Fälle ist das CT-DECT Kommunikationssystem in ein mobiles, äußerst robustes und wetterfestes Gehäuse eingebaut. Alle Teile des CT-DECT Hör-/Sprechsystems sind nach IP54 klassifiziert und extrem widerstandsfähig gegen Wasser und Staub – wie geschaffen also für den harten Arbeitseinsatz.

Dieses Kommunikationssystem kommt zum Einsatz wenn gleichzeitig mehr als fünf Mitarbeiter untereinander kommunizieren müssen. Per Knopfdruck kann in wenigen Sekunden eine sichere und umfassende Duplex-Kommunikation für bis zu acht mobile Teilnehmer am Arbeitsplatz aufgebaut werden.

Der nach Militär-Standard geprüfte Koffer ist bestückt mit dem CT-DECT-Interface, einem Fach für Batterien des Typs AA, sowie allen digitalen Software-Optionen zur sicheren Sprachübertragung. Dazu zählen Features wie CT-DNR (Digital Noise Reduction) zur digitalen Störgeräuschunterdrückung, Automatic Gain Control und Echo Cancelling, die alle per digitalen Signalprozessor gesteuert werden.

Zudem können bei Bedarf über eine vorhandene Audioschnittstelle weitere Kommunikationssysteme in das CT-DECT Netzwerk eingebunden werden.

Foto: CeoTronics AG

E-Mail

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Produktinfos

Mehr Infos?

Wir bieten Ihnen zahlreiche Dateien mit Detailinfos an.