<< Zur Produktübersicht

CT-MultiCom65

auch mit zusätzlicher PTT- und Notruftaste für Serie 4

CT-MultiCom 65 ist mehr als ein Handmikrofon. Die multifunktionelle RemoteUnit verfügt über einige zusätzliche Anschlussmöglichkeiten und ist sehr vielseitig einsetzbar: Neben einer 3,5 mm Klinkenbuchse für CT-Ohrhörer / -Schallschlauch besteht die Möglichkeit, über eine robuste Nexus-Klinkenbuchse verschiedene CT-Hör-/Sprechsysteme anzuschließen. Die große schwarze Sprechtaste (PTT) bedeckt fast 50 % der gesamten Fläche der CT-MultiCom 65. Sie kann problemlos mit Einsatzhandschuhen oder dem Ellenbogen auch unter der Kleidung getastet werden.

Über zwei Folientasten können die Lautstärke sowie die Stummschaltung des integrierten Lautsprechers bei angeschlossener Hör- / Sprechgarnitur gesteuert werden. Zur Befestigung verfügt die CT-MultiCom 65 über eine robuste drehbare Klammer auf der Rückseite. Die CT-MultiCom 65 hat mit IP65 (Staub- und Strahlwasserschutz gemäß EN 60529) eine anwendungsgerechte Schutzklasse für Feuerwehren. Eine ATEX- Version ist ebenfalls lieferbar und erfüllt die Schutzklasse II 2 G Ex ib IIC T4 nach ATEX-Richtlinie 94 / 9 / EG.

Auch eine Variante mit Kanalumschaltung zwischen TMO / DMO- Modus (Wechsel zwischen Netz- und Direktmodus) oder Notruftaste (mit Schutzring) ist funkgeräteabhängig möglich. Die zweifarbige LED liefert zu jeder Funktionseinstellung ein klares optisches Feedback und leuchtet kurz auf. Die CT-MultiCom65 gibt es zum Anschluss an alle gängigen Funkgeräte.

Foto: CeoTronics AG

E-Mail

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Produktinfos

Mehr Infos?

Wir bieten Ihnen zahlreiche Dateien mit Detailinfos an.