<< Zur Produktübersicht

Hytera PD605/PD605G

DMR-Handfunkgerät

Die neue Hytera PD605-Geräteserie besitzt ein Metallrahmengehäuse und überzeugt durch ihr leichtes Design, den Funktionsumfang und die hohe Kosteneffektivität. Mit seinem kompakten Metallgehäuse, der hervorragenden Sprachqualität und der Unterstützung von Digital- und Analogfunk verleiht das PD605 Ihrer Funkkommunikation frischen Wind. Die Handfunkgeräte PD605 sind nach dem DMR-Standard konzipiert und erfüllen alle Anforderungen des offenen Standards.besitzt

Bessere Nutzung des Frequenzspektrums

Dank des TDMA-Verfahrens ermöglicht das PD605 die Belegung der verfügbaren Bandbreite mit der doppelten Kanalanzahl. Dies führt zu einer deutlichen Entschärfung der zunehmenden Frequenzknappheit beim Einsatz von DMR-Funksystemen.

Man-Down-Funktion (optional)

Die optional verfügbare Man-Down-Funktion alamiert automatisch andere Funkteilnehmer und/oder die Leitstelle, wenn der Nutzer fällt und liegen bleibt.

Zuverlässigkeit

Das PD605 erfüllt sämtliche Anforderungen des offenen ETSI-Standards DMR (ETSI-TS102 361-1, -2, -3) sowie der MIL810-C/D/E/F/G und der Schutzart IP67. Die PD605-Geräteserie bietet somit selbst unter rauen Einsatzbedingungen herausragende Leistungsmerkmale.

Leistungsstarker Akku

Verglichen mit dem FDMA-Verfahren im Analogbetrieb kann bei DMR mit TDMA die Akkubetriebsdauer um ungefähr 40 % gesteigert werden.

Überragende Sprachqualität

Mit der kombinierten Anwendung des Schmalband-Codecs und digitaler Technologien zur Fehlerkorrektur, stellt das PD605 auch in lauten Umgebungen oder an Randgebieten der Funkversorgung eine überragende Sprachqualität sicher.

Unterstützung von GPS, GIS und AVL - NUR PD605G

Das optional verfügbare GPS-Modul des PD605G unterstützt GIS/AVL-Anwendungenzur Optimierung ihrer Arbeitsabläufe.

E-Mail

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Produktinfos

Mehr Infos?

Wir bieten Ihnen zahlreiche Dateien mit Detailinfos an.