<< Zur Produktübersicht

Hytera PD705/PD705G

Robustes und zuverlässige Handfunkgeräte, die ihre überragende Leistungsfähigkeit auch in rauhen Umgebungen unter Beweis stellen.

Mit seinem kompakten Gehäuse, der Schutzart IP67, der hervorragenden Sprachqualität und der Unterstützung von Digital- und Analogfunk verleiht das PD705/PD705G Ihrer Funkkommunkation frischen Wind. Die Handfunkgeräte PD705 und PD705G (Variante mit GPS) sind nach dem DMR-Standard konzipiert. Dank des TDMA-Verfahrens ermöglicht das PD705/PD705G die Belegung der verfügbaren Bandbreite mit der doppelten Kanalanzahl. Dies führt zu einer deutlichen Entschärfung der zunehmenden Frequenzknappheit.

Das PD705/PD705G erfüllt sämtliche Anforderungen des offenen ETSI-Standards DMR sowie der MIL810-C/D/E/F/G und der Schutzart IP67.

Verglichen mit der Analogtechnik und dem FDMA-Verfahren kann mit TDMA die Akkubetriebsdauer um ungefähr 40 % gesteigert werden. Mit der kombinierten Anwendung des Schmalband-Codecs und digitaler Technologien zur Fehlerkorrektur, stellt das PD705/705G auch in lauten Umgebungen oder an Randgebieten der Funkversorgung eine überragende Sprachqualität sicher.

Zusätzlich zu konventionellen Kommunikationsdiensten bietet das PD705/PD705G zum Beispiel Funktionen wie Scannen, Notrufe, Totmann- (optional).

NUR PD705G

Die Benutzer oder Dritte haben die Möglichkeit, weitere hilfreiche Funktionen zu implementieren (GPS, Rufsteuerung und Telemetrie).

E-Mail

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Produktinfos

Mehr Infos?

Wir bieten Ihnen zahlreiche Dateien mit Detailinfos an.