<< Zur Produktübersicht

Hytera RD965

DMR-Repeater

RD965 ist der erste Digital-Analog-Repeater von Hytera für den Einsatz im Freien, der mit dem DMR-Standard kompatibel ist. Mit seiner kompakten Bauweise und dem integrierten Mini-Duplexer ist das Gerät besonders handlich. RD965 passt sich gut in verschiedene Anwendungsszenarien ein, sei es auf dem Rücken getragen, an einer Wand montiert oder in einem Geräteschrank installiert. Er unterstützt eine große Bandbreite an Stromversorgungskonzepten und garantiert so insbesondere in Notfällen die zuverlässige, unterbrechungsfreie Kommunikation. Das Gerät bietet IP67-Schutz und gewährleistet damit auch in rauen Betriebsumgebungen größtmögliche Zuverlässigkeit.

GPS

Das GPS-Modul ermöglicht es Notfallleitstellen, den Standort eines kleinen Funknetzwerks in Echtzeit zu überwachen, wenn der Repeater als mobile Einheit eingesetzt wird.

Kleiner Backup-Akku (optional)

Der 10-Ah-Lithium-Ionen-Akku kann mindestens acht Stunden bei einer Einschaltdauer von 50 % und bei hoher Sendeleistung als Notstromversorgung für den Outdoor-Betrieb und für den mobilen Einsatz unterstützen.
RD965 ist kompatibel mit dem SMBus-1.1-Standard und kann Akku-Zustände überwachen, wie zum Beispiel die geschätzte Restleistung.
Durch intelligentes Lademanagement kann der Akku automatisch für die spätere Verwendung geladen werden, mit dem dreistufigen Akkuschutz werden die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Ladevorgangs verbessert.

Repeater-Diagnose und -Steuerung

Der RD965 kann über eine PC-basierte Anwendung überwacht und gesteuert werden. Dabei können sowohl Remote-Repeater, die über ein IP-Netzwerk mit dem PC verbunden sind, als hoch per USB direkt mit dem PC verbundene Repeater administriert werden.
Die RDAC-Software von Hytera unterstützt den Netzwerkzugriff von mehreren Punkten und erlaubt dem Administrator die Überwachung von im DMR-Funknetz registrierten Zwei-Wege-Funkgeräten.

Spracheingabe/-ausgabe über Dual-Zeitschlitze: ideal für die Überwachung und Sprachaufzeichnung

Im Digitalmodus unterstützt das Gerät die Spracheingabe/-ausgabe über Dual-Zeitschlitze und ermöglicht den Bedienern die kontinuierliche Aufzeichnung von Gesprächen.

Flexible Vernetzung

Durch den Zusammenschluss von geografisch verteilten Repeatern, die mit gleichen oder unterschiedlichen Frequenzen arbeiten, zu einem IP-basierten und standortunabhängigen drahtlosen Kommunikationsnetz können mobile Funkgeräte auch im Roaming-Betrieb Sprach- und Datendienste nutzen. Der Repeater RD965 kann zusammen mit dem RD985 in einem Repeater-Netzwerk eingesetzt werden.

E-Mail

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Produktinfos

Mehr Infos?

Wir bieten Ihnen zahlreiche Dateien mit Detailinfos an.