<< Zur Produktübersicht

Report für Zugriffsrechte - Betriebsdaten

radiomatic report

Zugangsrechte einfach und sicher organisieren.

Die HBC-Benutzerkennung ist die ideale Wahl, wenn es um die einfache Regelung von Zugangsrechten zu Ihren Maschinen geht. Eine personalisierte Login-Karte (HBC Smart Card) dient als Schlüssel. Zum Einschalten der Steuerung hält sie der Bediener kurz an den Sender. Das schützt die Steuerung – und damit auch die Maschine – zuverlässig und sicher vor unbefugter Benutzung. Gleichzeitig ermöglicht die Karte die Identifikation des Bedieners sowie eine individuelle Konfiguration. So können zum Beispiel sicherheitsrelevante Funktionen, wie das Einfahren in Sperrbereiche, nur für autorisierte Bediener freigeschaltet werden. In Verbindung mit einem HBC-Datenlogger ist darüber hinaus eine bedienerbezogene Erfassung und überradiomatic sichtliche Auswertung verschiedener Betriebsdaten des Funksystems möglich. Die HBC-Benutzerkennung ist für alle Sender mit radiomatic® iLOG lieferbar.

Nützliche Betriebsdaten übersichtlich zur Hand.

Mit radiomatic® report können Sie per HBC-Datenlogger verschiedenste Betriebsdaten der Funksteuerung, wie etwa die Bediendauer der einzelnen Antriebe, sekundengenau erfassen. Sie haben damit viele wertvolle Informationen zur Hand, die Sie beispielsweise zur Planung von Servicearbeiten nutzen können. Darüber hinaus ist auch eine Lastkalkulation für einzelne Krane möglich. Für Maschinenvermieter sind die Daten außerdem bei der Kalkulation sinnvoll einsetzbar. So ist auf ihrer Grundlage der Wechsel in ein Abrechnungssystem möglich, das nur die tatsächliche Einsatzzeit der Steuerung als Grundlage heranzieht. Software zur Auswertung im Lieferumfang. Das Auslesen der Daten erfolgt über eine Bluetooth®-Schnittstelle, für ihre übersichtliche Auswertung ist eine neuentwickelte Visualisierungssoftware im Lieferumfang enthalten. Der Datenlogger ist für alle HBC-Funksteuerungen mit CAN-Schnittstelle lieferbar und per Nachrüstkit auch zu bestehenden Systemen kompatibel. Er ist je nach Anforderung einzeln oder als sinnvolle Ergänzung zur HBC-Benutzerkennung erhältlich. In diesem Fall erfolgt die Erfassung der Daten bedienerbezogen: Sie können damit ganz einfach nachvollziehen, wie lange Ihre Funksteuerungen von welchen Nutzern bedient wurden und mit welchen Funktionen die Nutzer gearbeitet haben.

Benutzererkennung

E-Mail

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Produktinfos

Mehr Infos?

Wir bieten Ihnen zahlreiche Dateien mit Detailinfos an.