<< Zur Produktübersicht

Vibrationsalarm

Spürbares Warnsignal

Mit dem Vibrationsalarm kann sich der Bediener durch ein spürbares Vibrieren des Senders über kritische Zustände an der Maschine sowie über Störungen und mögliche Gefahren benachrichtigen lassen. Das sorgt für zusätzliche Sicherheit, weil er so rechtzeitig reagieren und bedrohliche Situationen verhindern kann. Bei der Festlegung der Information, die über den Vibrationsalarm weitergegeben werden soll, hat der Kunde praktisch die freie Auswahl. Gängige Beispiele sind Vorwarnungen bei drohenden Kranüberlastungen oder hohen Windgeschwindigkeiten. Die Definition des kritischen Wertes, ab dem die Funktion aktiviert wird, erfolgt ebenfalls nach Vorgabe des Kunden. Der Vibrationsalarm ist Standard für orbit, radiomatic® pilot, micron 5 / 7 und eco. Die Funktion ist optional für technos 2 und die spectrum-Serie erhältlich und standardmäßig als Vorwarnung bei einem niedrigen Akkustand konfiguriert (Ausnahme: radiomatic® pilot). Optional kann der Vibrationsalarm auch für Rückmelde-Informationen genutzt werden, wie z. B. für Vorwarnungen bei einer drohenden Kranüberlastung. Bei radiomatic® pilot zeigt die Sendervibration die Freigabe der Neigungsfunktion an und informiert über die Geschwindigkeit der entsprechenden Kranfunktion. Falls nicht benötigt, kann der Vibrationsalarm abgeschaltet werden

E-Mail

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Produktinfos

Mehr Infos?

Wir bieten Ihnen zahlreiche Dateien mit Detailinfos an.