Vision und Mission

Was vor über 40 Jahren als Funktechnik Ges.mbH Sattledt in einer Garage anfing ist heute eines der führenden Unternehmen für professionelle, sicherheitsrelevante drahtlose Kommunikation.

Bereits vor mehr als 40 Jahren – genauer gesagt im Jahr 1974 - entschied sich Franz Fuchs dazu, in seiner Garage ein eigenes Unternehmen zu gründen. Die Kernkompetenz damals: Vertrieb von HBC-electronic Sprechfunkgeräten für das Transportgewerbe und kommunale Einrichtungen. Nach zehn erfolgreichen Jahren war es an der Zeit, von der Garage in ein eigenes Firmengebäude zu ziehen. Mit dem Umzug ging auch die Erweiterung des Produktportfolios auf Autotelefone und Funkfernsteuerungen für Forstseilwinden einher. Bereits ein Jahr später wurde der Geschäftsbereich Autotelefone durch die Einführung des Mobilfunknetzes C in Österreich wesentlich erweitert. Dies ermöglichte es Funk Fuchs zu einem der bedeutendsten Vertriebs- und Servicepartner von Siemens Oberösterreich zu werden.
Im Jahr 1989 konnte das Produktportfolio erneut erweitert werden. Diesmal waren es HBC-Funkfernsteuerungen für Industriehallenkrane, Baukrane, Betonpumpen und diverse Sondermaschinen. Den nächsten wichtigen Meilenstein konnte Funk Fuchs 1998 verzeichnen, da durch die Übernahme des Geschäftsbereiches BOSCH-Funk von dem Linzer Boschdienst DELTA der Kundenstock und das Angebot an Sprechfunkgeräten signifikant erweitert wurden.
Durch das stetige Wachstum wurde es bald zu eng im Firmengebäude, daher übersiedelten die Bereiche Sprechfunk und Funksteuerungen 1999 in ein anderes Gebäude.
2002 wurde Datenfunk ein neuer und wichtiger Geschäftsbereich von Funk Fuchs. Somit wurde das Unternehmen zum Komplettanbieter in allen Belangen der drahtlosen Kommunikation. Mit der Abgabe der kompletten Telekommunikation an GS Tele 2010 konzentrierte sich Funk Fuchs von nun an auf die drei Sparten Sprechfunk, Datenfunk und Funksteuerung, die seit 2014 auch wieder in einem Gebäude vereint arbeiten.

Sprechfunk - Datenfunk - Funksteuerungen

Durch die Konzentration auf diese drei Hauptbereiche konnte Funk Fuchs es schaffen, hohe Kompetenz in diesen Sparten aufzubauen und ein exzellenter und vor allem verlässlicher Partner für hochtechnologische Speziallösungen in Industrie und Gewerbe zu werden.

Die Vision vor Augen, dass Funk Fuchs in naher Zukunft als DAS Synonym für professionelle, sicherheitsrelevante drahtlose Kommunikation gilt, treibt das Unternehmen immer weiter an, nur die neuesten Technologien zu verwenden, innovative Produkte anzubieten und nur technisch ausgereifte Lösungen inklusive perfektem Service zu offerieren.

Ein Full-Service Anbieter mit Qualität

Das Unternehmen steht als Full-Service Anbieter seinen Kunden in jeglichen Bereichen der Funktechnologie zur Seite. Kunden werden von der Analyse der Problemstellung und des Bedarfs bis hin zur endgültigen maßgeschneiderten Lösung begleitet.

Die Kommunikation untereinander – also zwischen Kunde und Unternehmen – ist dabei besonders wichtig. Denn nur so können bedarfsorientierte und perfekt individuell zugeschnittene, hochtechnische Speziallösungen angeboten und installiert werden.
Doch mit der Installation ist es nicht getan. Funk Fuchs begleitet seine Kunden auch nach der Fertigstellung des jeweiligen Projektes: umfangreiche Einschulungen, Überwachung der ersten Arbeitsprozesse sowie kompetente und jederzeit verfügbare Mitarbeiter bei offenen Fragen sind Standard.

Funk Fuchs 2020

Warum ist also genau Funk Fuchs der ideale Partner bei Funklösungen?

Funk Fuchs kann durch sein technisches Know-How punkten, welches durch jahrelange Erfahrung entstanden ist. Als Full-Service Anbieter ist es dem Unternehmen möglich, seinen Kunden Individualisierungen und zeitgleich Komplettlösungen anzubieten. Funk Fuchs bietet keine Massenware an, sondern möchte immer auf die Kundenwünsche eingehen. Die Partnerschaft mit den Kunden hat für uns oberste Priorität – der Mensch steht im Mittelpunkt der Kommunikation.
Zudem wissen wir sehr genau, wo unsere Grenzen liegen, denn wir sehen uns als Ansprechpartner für kleinere bis mittlere Lösungen. Ganz nach dem Motto: „Für die großen Themen sind die Großen da!“.

Schwierige Themen leichtgemacht

Auch vermeintlich komplizierte Themenbereiche, die nur schwer greifbar sind - wie zum Beispiel Datenfunk und seine Anwendungen - werden von Funk Fuchs in Angriff genommen. 
Hervorragend ausgebildete Mitarbeiter, welche das nötige technisch-komplexe Verständnis aufbringen und ihr Wissen durch Weiter- und Fortbildungen bezüglich der neuesten Trends in der Industrie 4.0 permanent Up to date halten, machen es uns möglich, auch für schwierige Bedingungen die perfekte Lösung zu finden.
Denn nur das ideale Zusammenspiel von Mitarbeitern, Kunden und Technik ermöglicht es uns, langfristig funktionierende Kundenbeziehungen aufzubauen.