<< Zur Produktübersicht

FSE 776

Der Empfänger für große Anwendungen

Der FSE 776 ist der perfekte Funkempfänger für große und besonders anspruchsvolle Anwendungen. Mit weit über 100 digitalen Befehlen und bis zu 10 analogen Befehlen eröffnet das Mulittalent praktisch unbegrenzte Möglichkeiten. Die Serienausstattung umfasst außerdem Rückmeldefähigkeit sowie verschiedenste serielle Schnittstellen wie zum Beispiel CAN-BUS oder Profibus-DP. Dank des durchdachten flexcard-Systems von HBC-radiomatic ist der Empfänger dabei ganz individuell konfigurierbar. Der FSE 776 überzeugt durch seine hohen Sicherheitsstandards sowie dem extrem belastbaren Gehäuse der Schutzklasse IP 65. Weiters stehen jede Menge Optionen zur Verfügung.

Die wichtigsten Daten im Überblick:

  • flexcard-Modulsystem für kundenspezifische Konfiguration.
  • Verschiedene Kombinationen von bis zu 13 Modulkarten möglich, je nach Bestückung über 100 Befehle schwarz / weiß verfügbar.
  • Bis zu 10 analoge Befehle (max. Anzahl der zusätzlichen Schwarz-Weiß-Befehle von der Konfiguration abhängig).
  • Rückmeldefähigkeit (wahlweise digital, analog oder seriell).
  • Verschiedenste analoge und serielle Schnittstellen, wie etwa CAN-Bus, Profibus-DP, RS232/485, DeviceNet, Profinet.
  • NOT-STOP: Performance Level d, Kategorie 3 nach EN ISO 13849-1:2008.
  • Robustes Aluminiumgehäuse, Schutzart IP 65.
  • Anschluss: 2 x Han 32, Han 50 oder Han 64.
  • Spannungsversorgung: 42 – 115 V AC, 100 - 240 V AC.
  • Abmessungen: 360 x 260 x 115 mm.
  • Optionen: Freigabe-Übernahme, Tandemfahrt, 2,4-GHz-Technologie, DECT, radiomatic® AFS / AFM, radiomatic® infrakey, focus C / D / T.
  • Empfohlene Sender: technos 2 und die gesamte spectrum-Serie.
E-Mail

Noch Fragen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Produktinfos

Mehr Infos?

Wir bieten Ihnen zahlreiche Dateien mit Detailinfos an.