Full Service

Wir sehen uns nicht nur als Komplettanbieter sondern auch als Full-Service Partner für unsere Kunden. Als solcher orientieren wir uns konsequent an den Bedürfnissen unserer Geschäftspartner und stehen unseren Kunden in allen Belangen der Funkkommunikation zur Seite, um die optimale Lösung für den spezifischen Einzelfall zu entwickeln. So bieten wir neben Beratung, Projektierung, Inbetriebnahme, Garantieabwicklung, Instandhaltung und Reparatur aller Produkte aus unserem Sortiment auch noch Schulungen, Bestandsaufnahmen und Funkvermessungen an.

Schulungen

Die Maxime der Instandhaltung und des Prozessmanagements produzierender Unternehmen ist die Reduktion von Stillstandzeiten. Um auch in Zukunft den wirtschaftlichen Erfolg unserer Partner zu gewährleisten, bieten wir deshalb kundenspezifische Schulungen für Endanwender an. Je nach Umfang und Komplexität der im Unternehmen eingesetzten Funklösungen absolvieren die Teilnehmer einen ein- bis mehrtägigen Lehrgang bei Funk Fuchs oder auf Kundenwunsch auch extern. Durch das vermittelte Wissen können im Anschluss einfache Reparaturen ohne unser Zutun und damit noch rascher erledigt werden. Bei schwierigen Fällen hilft die Erstdiagnose der geschulten Anwender, die Reaktionszeit zu minimieren.

Bestandsaufnahme

Sie haben bereits diverse Funksysteme im Einsatz, unerheblich welchen Fabrikats und Baujahres, so führen wir gerne vor Ort eine Bestandsaufnahme durch. Diese dient dazu, Frequenzkollisionen mit Neuanlagen zu vermeiden und liefert eine Bestandsaufnahme über vorhandene Funksysteme, deren Alter und Ersatzteilverfügbarkeit und dient zudem als Basis für die Erstellung von Wartungsplänen. Sie erhöhen somit die Ausfallsicherheit Ihrer Systeme, erhalten Informationen zum neuesten Stand der Technik aus erster Hand und können nachhaltige Investitionsentscheidungen für anstehende Modernisierungsmaßnahmen treffen.

Funkvermessung

Dass die Hochfrequenztechnik eine äußerst komplexe Materie ist, müssen selbst wir nach mehr als 40 Jahren immer wieder feststellen. Selbst bei vermeintlich simplen Anwendungen kann es unter bestimmten Bedingungen zu unberechenbaren Reflexionen oder Frequenzkollisionen kommen. Richtig herausfordernd wird es bei umfangreichen Funksystemen, die über verworfene Geländeprofile hinweg oder durch dicke Stahlbetonwände hindurch funktionieren sollen. Um für derartige Anwendungsfälle die optimale Ausführung und Lage der Funksender bestimmen zu können, beziehungsweise um vorab die grundsätzliche Möglichkeit und Sinnhaftigkeit des Einsatzes einer Funklösung abschätzen zu können, führen wir gerne eine Reichweitenanalyse mit anschließender Funkvermessung vor Ort durch. Nur so lässt sich ein späterer reibungsloser Einsatz garantieren, noch bevor Ressourcen in Detailplanung und Konzeptionierung investiert wurden.